Du und dein Blog / angeltearz liest

Freitag, 14. Juli 2017

Dies ist eine wunderbare Aktion von Steffi von angeltearz liest und möchte dem neuerdings stark wehenden Gegenwind in der Bloggercommunity entgegen wirken. Wir sind nicht nur Buchstaben, wir sind Menschen hinter dem Blog. Wir stecken viel Liebe und Arbeit und Leidenschaft in unsere Blogs und niemand ist eine Maschine. Wir alle haben einmal einen schlechten Tag. Wir alle sind nicht perfekt. Und wir sind doch alle Menschen, die etwas tun, was sie lieben! Also warum gehen wir uns gegenseitig an? Lasst uns doch lieber gemeinsam sein! Neid und Missgunst ist nicht notwenig! Wir können zusammenhalten und miteinander arbeiten statt gegeneinander! Wir sind alle Menschen hinter dem Blog und wir alle können zusammen viel mehr erreichen und gerade auch kleine Blogs unterstützen, die ihre ersten Gehschritte in dieser großen Welt machen und hey, wir alle haben einmal so angefangen und auch wir haben uns definitiv nicht vom ersten Tag gut angestellt. Wir alle haben gelernt und sind zu dem geworden, was wir heute sind! Lasst uns gemeinsam viel mehr erreichen statt uns gegenseitig zu zerreißen! Und zwar alle miteinander. Jede Sparte. Jeder Bereich. Wir alle tun am Ende das gleiche aus Leidenschaft und nicht um Missgunst zu stiften! Gemeinsam sind wir stärker!

Nun aber zu mir und meinem Blog und dafür beantworte ich gerne Steffis Fragen!

Wer bist du? Stell dich vor!
Ich bin Vivka beziehungsweise Vivien und bin 26 Jahre alt. Ich komme aus dem Bundesland Brandenburg und wurde in Berlin geboren. Ich habe einen wunderbaren Freund und zwei verrückte Katzen sowie eine Einzelhandelskauffrauausbildung im Technikbereich und kämpfe mich seit 21 Jahren mit Diabetes und etlichen Folgeerkrankungen durchs Leben.
Ich bin eher schüchtern, auch wenn ich viel lieber verrückt sein würde, und komme am Anfang mit Menschen sehr ruhig und zurückhaltend rüber, bis ich mich erst einmal aklimatisiert habe, zudem habe ich es nicht so mit großen Menschenmengen an einem Fleck.
Meine Leidenschaften gehören dem Lesen, Bloggen und Schreiben sowie Finnland und Sport, wenn ich ihn nicht selbst machen muss, vor allem dem Motorsport.
Gerne würde ich besser schreiben können und ein Talent fürs fotografieren haben, aber ich muss mich da mit meinen krüppeligen Versuchen begnügen und ja ... dafür springe ich halt ganz gerne mal vor der Kamera rum!
Das bin ich und falls ich was vergessen habe, fragt einfach, ich beiße nicht!


Seit wann bloggst du? Und wie bist du zum Bloggen gekommen?
An sich blogge ich seit 2013 bei den Fusseligen Bücherwürmern und ich wurde von einer Facebookfreundin gefragt, ob ich nicht Lust hätte, mit ihr einen Rezensionsblog zu machen, da sie es alleine doof findet und ja, so hat alles begonnen.
Ich habe mich immer wieder mit eigenen Blogs versucht, war aber nie so ganz zufrieden und bin jetzt aber seit 2014 glücklich mit A winter story heimisch geworden und auch wenn es mal als Autorenblog geplant war, gibt es hier mittlerweile ein aus kunterbunten Beiträgen zusammengemischtes Chaos. Damit bewege ich mich rechr einsam durch die Bloggerwelt, denn fast alle Blogs haben ja ein festgelegtes Hauptthema und ich mache eben alles auf das ich gerade Lust habe und bin in keine Schublade zu bekommen ... aber hey, das bin ich! Ein kunterbuntes verrücktes Chaos!

Weiß deim Umfeld davon, dass du bloggst? Wenn ja, was sagen sie dazu? Wenn nein, warum nicht?
Mittlerweile weiß mein Umfeld, dass ich blogge. Früher nicht, weil es mir immer unangenehm war, mittlerweile mache ich aber eben kein Geheimnis mehr daraus und keine Ahnung, was die alle daovn denken, ich habe jedenfalls noch nie eine negative Meinung gehört.

Nutzt du Social Media? Und wie kann man dir folgen?
Ja ich nutze Social Media und auch da eben für alles, ich habe einen kunterbunten Feed und lebe lieber damit, eine kleine Followerzahl zu haben, als mich einschränken zu müssen!
Am aktivsten bin ich wohl bei Instagram - auch wenn meine Fotos doch eher käse sind - und auf Twitter!
Facebook nutze ich kaum, auch weil FB selbst da immer so sehr beschneidet, was die Reichweite und Möglichkeiten angeht und bei YouTube bin ich gerade erst dabei mich ein wenig einzufinden und auszuprobieren.

Gibt es etwas, was dich an der Bloggerwelt stört? Und was würdest du dir wünschen?
Was ich nicht mag, ist vor allem dieses Konkurrenzverhalten sowie daraus resultierender Neid und Missgunst. Was soll das? Ist doch egal, ob einer 500 Follower hat und andere nur 20. Man macht es doch aus Leidenschaft, vollkommen egal wie viele es lesen, außerdem heißen viele Follower nicht automatisch große Interaktion bzw. Aufmerksamkeit! Außerdem das Rumgetrampel auf branchenfremde Bloggernbzw. Neuanfänger. Wir haben doch alle angefange, warum muss das denn sein? Niemand ist besser als der andere, nur weil er vielleicht mehr Follower hat. Wir alle tun etwas aus Leidenschaft und am Ende tun wir es alle aus den gleichen Gründen, also lasst uns doch viel lieber miteinander sein als gegeneinander!


Und was magst du an der Bloggerwelt?
Was ich allerdings mag sind die Menschen! Ich habe so viele wunderbare Leute kennen gelernt und teilweise sogar getroffen. Einige sind zu guten Freunden herangewachsen und vor allem, ich bekomme immer Rückenhalt. Blogger haben mich schon so oft aufgefangen. Mir die Daumen gedrückt. Mit mir gelitten. Sich mit mir gefreut. Sie sind einfach immer da und geben mir so oft ein wunderbares und  gutes Gefühl und ich liebe das sehr.
Ich mag gemeinschaftliche Aktionen, neue Themen und Bücher zu entdecken, generell meinen Horizont zu erweitern und einfach Leute kennen zu lernen.
Und auch wenn nicht jeder Mensch in der Community jemand ist, mit dem ich klar komme, was ich aber auch nicht muss, denn im realen Leben tu ich das auch nicht, habe ich solch tolle Menschen gefunden, die mit mir und meinem Blog durch dick und dünn gehen und für die auch ich mal die Kohlen aus dem Feuer hole und das gerne! Und ich helfe gernen neuen, kleinen Blogger, den ich war auch einmal eine kleine schüchterne Bloggerin und hatte keinen Plan von irgendetwas und mir hat immer jemand geholfen. Dafür bin ich dankbar! Und für alle neuen Menschen, die mir ans Herz gewachsen sind!

Liest du auch außerhalb deines Blogbereiches oder liest du als z. B.  Buchblogger nur Buchblog?
Da ich ja eh keinen einheitlichen Bereich habe, ja, aber auch als ich nur den reinen Rezensions-/Buchblog hatte, habe ich schon gerne querbeet gelesen. Ich lege mich auf kein Thema fest, außerdem interessiert mich so viel und nur Bücher fände ich dann doch langweilig.

Vernetzten ist wichtig. Hast du Lieblingsblogs? Zeig mal!
Einige, aber an sich auch wieder nicht, da ich mir aus vielen Blogs die für mich interessantesten Blogs rauspicke, aber ich schaue mal, was ich euch heute vorstellen möchte.

Awkward Dangos - Hier hole ich mir meistens meinen Manga- und Animeinput und ich feiere die mehr oder weniger regelmäßigen Mangalesenächte!

Lichtscherben Blog - ein Blog, in dem eine blinde Bloggerin von ihrem Alltag erzählt, seitdem sie von einem Tag auf den anderen blind geworden ist, sehr empfehlenswert!

Literaturmonster - Hier gibt es immer wunderbar spannende Beiträge, die sehr schön geschrieben sind und mit viel Liebe gestaltet werden!

S´Bastelkistle - einer der ersten Blogs, dem ich früher gefolgt bin, weil es hier wunderschöne DIY- und Rezeptideen gibt. Ich muss definitiv mal wieder öfter vorbeischauen!

The Call of Freedom & Love - sie hat mein wunderschönes Design gebastelt und auch sonst sind ihre Designkünste einfach nur toll und begeistern mich immer wieder.

Blanc et noir - dieser Blog hat mir sehr geholfen, als ich angefangen habe mich in die vegane Schiene zu bewegen und ich lese und recherchiere dort immer noch sehr gerne, wenn ich etwas bestimmtes in veganer Form suche!

Das war es erst einmal, sobald der Post online ist, fallen mir bestimmt noch viele viele mehr ein und dann verlinke ich die euch nach, aber für meine ersten Überlegungen sind das meine Tipps!

Macht doch auch mit bei Steffis Blogparade für ein besseres Kennenlernen unter uns Bloggerkollegen!

weitere Links
Fotograf / Oliver Krüger / 500px
Dance of Shadows / Yelena Black / Carlsen

Kommentare:

  1. Hey Süße,
    ich freue mich so sehr, dass du mitgemacht hast. Danke schön!!
    Deine Antworten sind großartig. <3
    Bei deinen Linktipps werde ich auf jeden Fall stöbern gehen. :)

    Ich wünsche dir einen wunderschönen Abend!

    Ganz lieben Gruß
    Steffi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sehr gerne, für solche Sachen bin ich immer zu haben und außerdem hat es viel Spaß gemacht =)

      Viel Spaß beim Stöbern, vlt entdeckst du ja auch noch was schönes =)

      Liebste Grüße,
      Vivka

      Löschen
  2. Also ich finde deine IG-Fotos nicht "käse". Irgend etwas willst du mit deinen Fotos ja sicher ausdrücken, sonst würdest du sie ja nicht öffentlich zeigen. Und genau darauf kommt es an, auf nichts anderes ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Awww danke schön = Ja das schon, aber ich fnde oft andere Feed so wunderschön, aber ich habe dafür kein Händchen, ich mache es dann halt so wie es mir über den Weg läuft, statt groß zu dekorieren oder überhaupt darüber nachzudenken xD Bin zu ungeduldig und unkreativ ^^

      Liebste Grüße,
      Vivka

      Löschen
  3. Hallo Vivika,
    danke für deinen schönen Beitrag. Ich liebe deinen Blognamen und das passende Layout. Alles so schön stimmig hier bei dir.
    Hab einen wundervollen Sonntag
    LG
    Yvonne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke sehr, das freut mich ungemein, ich bin auch sehr glücklich hier in meinem Winterreich ;)

      Liebste Grüße,
      Vivka

      Löschen
  4. Hallo Vivka,
    schöner Beitrag und sehr ausführliche Antworten! Meine sind nicht so lang geworden. Ich werde dann gleich mal bei deinen Blogverlinkungen schauen gehen. Da es auch die Vernetzung geht, bin ich auch gleich mal Leserin per GFC geworden! LG Verena

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke sehr =)

      Ja die Längen haben sich so ergeben ;)

      Vielen Dank dafür, ich hoffe, ich kann doch mit spannenden Beiträgen begeistern ;)

      Liebste Grüße,
      Vivka

      Löschen
  5. Da komme ich doch gern zum stöbern vorbei. LG Manuela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank =)

      Liebste Grüße,
      Vivka

      Löschen
  6. Hallo Vivka,
    sehr sympathisch, Deine Vorstellung Deiner Person. Bei Deinen Antworten zu Positivem und Negativem in der Bloggerwelt gebe ich Dir absolut recht.
    Und wie schön, dass Du den Blog Lichtscherben aufgeführt hast, da schaue ich auch regelmäßig vorbei und kann es jedem nur ans Herz legen, dort mal reinzuschauen.
    LG Gabi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Awww danke schön =)

      Der Lichtscherbenblog ist toll und auch Kerstin, die ja dahinter steckt und Anja, die die Posts für sie schreibt, sind wunderbar =)
      Ich kann diesen Blog nur immer wieder empfehlen!

      Liebste Grüße,
      Vivka

      Löschen
  7. Hi
    du hast ja sehr schönen Blog. Und ich kenne dein Blog schon von der Manga-Lesenacht her.
    Ich verfolge jetzt schön brav.
    Achja ich habe auch die Fragen bei Steffis Blogparade beantwortet.

    LG Barbara
    https://mybookseriemovieblog.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Awww danke schön =)

      Ich schaue gleich mal vorbei ;)

      Liebste Grüße,
      Vivka

      Löschen
  8. Hallo Vivka,

    ich bin gerade auf Stöberrunde durch die Blogparade. Deinen Blog verfolge ich ja schon länger und ich finde ihn wirklich sehr schön gestaltet. Hier werde ich irgendwie immer an "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel" erinnert.

    Deine Blogempfehlungen werde ich mir genauer ansehen. Besonders der von der blinden Bloggerin klingt sehr interessant.

    Hab einen schönen Tag!
    Liebe Grüße
    Caro

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Awww vielen Dank und interessanter Vergleich =)

      Defintiv, Kerstin ist bewundernswert und ihr Blog sehr symphatisch und liebevoll von einer Kollegin gestaltet!

      Liebste Grüße und dir ebenfalls einen schönen Tag =)
      Vivka

      Löschen
  9. Hallo Vivka,
    du hast da einen wirklich hübschen Blog und ich bleibe gerne als Leserin bei dir! Mein Umfeld wusste am Anfang auch nicht das ich Blogge, aber ich wünschte ich hätte es ihnen schon eher gesagt, vor allem weil sie nun wirklich stolz auf mich sind.
    Finnland klingt wunderschön und ich hoffe es irgendwann auch mal sehen zu können :)
    Vielleicht schaust du ja auch mal bei mir vorbei,
    Julia <3
    Mein Beitrag

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Awww vielen lieben Dank <3

      Bei mir hat sich das irgendwie so entwickelt, ich habe es an sich niemanden wirklich gesagt, aber nach und nach kam das dann einfach und irgendwann wussten eigentlich alle davon ^^

      Finnland ist traumhaft, also wenn du mal die Chance hast, dann ergreife sie auf jeden Fall <3

      Liebste Grüße,
      Vivka

      Löschen
  10. So, ich bin über die Blogparade hier auf diesen Blog gestoßen und zuallererst muss ich sagen: Ich liebe dein Blogdesign! <3
    Außerdem finde ich es toll, dass du über so viele Themen blogst, wenn ich mal in die Zeitleiste schaue.
    Aktuell stecke ich zwar in der Prüfungsphase, aber danach möchte ich mir auf jeden Fall Zeit nehmen, ein paar deiner Beiträge zu lesen. :)
    LG
    Babsi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Awww vielen lieben Dank <3

      Ja ich hab es versucht, aber ich konnte mich nie festlegen, also ist es mittlerweile ein buntes Chaos aus allem und ich denke mal, für fast jeden ist da mal ein interessanter Beitrag dabei =)

      Zudem habe ich zur Zeit so viel Zeit, dass sogar fast täglich was kommt, was sich auch wieder ändern wird, aber zur Zeit oasst es einfach ;)

      Kein Stress, ich freue mich jederzeit über Besuch und viel Glück und Erfolg bei denen Prüfungen! <3

      Liebste Grüße,
      Vivka

      Löschen
  11. Hey Vivka,

    Deine Antworten zur Blogparade finde ich super.
    Mach auf jeden Fall so weiter und bleib wie du bist. Es ist dein Blog. Ich finde es gut, dass du dich da nicht verbiegen lassen möchtest. Ich denke auch, dass es flasch wäre nur wegen der Followerzahlen zu bloggen. Natürlich freut man sich, wenn andere das mögen was man macht.
    Besser schreiben und fotografieren können das hätte was. Da kann ich dir nur zustimmen. Da hätte ich auch gerne noch mehr Talent für. Gerade bei Bildern gibt es so viele tolle Sachen.

    Ich wünsche dir auf jeden Fall weiterhin viel Spaß beim Bloggen!
    LG, Moni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön! =)

      Ja ich habe es mal versucht, es hat mich nicht glücklich gemacht, also gibt es weiterhin mein buntes Themenchaos und wer das nicht mag, muss mir ja nicht folgen, nicht wahr? ^^

      Ach ja das fotografieren ... mir juckt es immer in den Fingern meinem Freund die Spiegelreflex zu klauen, aber da kommt einfach nichts gutes raus ^^"

      Danke schön, dir natürlich auch! =)

      Liebste Grüße,
      Vivka

      Löschen
  12. Hallo Vivka,
    auch ich finde deine Antworten sehr sympathisch, wie auch deine Themenvielfalt und bleibe gern als Leserin erhalten.
    Es ist wirklich schön, den Mensch hinter dem Blog kennenzulernen, vor allem, weil du sehr ehrlich geantwortet hast.
    Gruß,
    Daniela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Awwww vielen lieben Dank =)

      Definitiv, es ist immer wichtig im Blick zu behalten, dass wir alle Menschen sind und das wir alle am Ende das gleiche wollen: Bloggen und Spaß haben =)

      Liebste Grüße,
      Vivka

      Löschen
  13. Liebe Vivka,

    wir sind keine Buchstaben, sondern Menschen hinter den Blogs. Das hast du super schön formuliert.

    Ich finde auch, wir sollten dem Gezeter und Gehetze einfach keinen Podest mehr bieten und aufhören, dauernd über Missgunst und Neid zu schreiben. Es ist nur ein kleiner Haufen von Bloggern, wir sind alle viel mehr, die lieben und teilen was sie mit dem Herzen tun.

    Ich habe sehr gern bei Steffis Blogparade mitgemacht.

    Viele liebe Grüße

    Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir und es ist ja auch so =) Und wenn man beginnt, sich auch mit den Menschen zu beschäftigen, dann wird das umso deutlicher wie zB in dieser Blogparade =)

      Genau, möglichst ignorieren und darüber stehen, wir anderen sind so viel mehr =)

      Liebste Grüße,
      Vivka

      Löschen
  14. Hey Vivka :)

    Ein kunterbuntes Chaos - wie toll <3 Ich bin auch ein einziges Chaos :D Ich finde es toll, wenn du über das bloggst worauf du gerade Lust hast :) Ich finde es gut, wenn du dich nicht in eine Schublade stecken lässt, wer will das schon? :)

    Liebe Grüße
    Jenny von Sedutive Books

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genau so sieht es aus und man merkt es doch, wenn jemand bloggt, über das er gar keine Lust hat, oder?

      Also lasst uns viel lieber bunte Chaos äh Chaose äh Chaoae ... ach was auch immer sein xD

      Liebste Grüße,
      Vivka

      Löschen
  15. Hey Vivka,

    ich finde es auch schwer sich in eine Schublade stecken zu lassen, weshalb ich auf meinem Blog auch Bücherkram mit anderen Lifestylethemen mixe. Finde diese Tipps die man überall liest, dass man seine Nische finden soll auch irgendwie blöd. Schließlich möchte ich auf meinem Blog schreiben was ich möchte und mich nicht einschränken lassen.
    Ich finde deine Einstellung toll, dass du den kleinen und neuen Blogs hilfst. Ich selbst bräuchte wahrscheinlich auch noch einiges an Hilfe, nur bin ich etwas schüchtern und mir fallen auch irgendwie nicht die richtigen Fragen ein.
    Naja auf jeden Fall hast du recht, das Bloggen ermöglicht tolle Menschen kennenzulernen.

    Liebe Grüße

    Pascale

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich finde es eben auch gar nicht nötig, keine Ahnung, wann der Trend losging, dass man sich mit einem Thema profilieren muss und ja ... ich blogge lieber von allem =)

      Falls du Hilfe brauchts, melde dich einfach, ich versuche es natürlich gerne, wenn ich kann =)

      Liebste Grüße,
      Vivka

      Löschen
  16. HI du
    schön das du auch mitmachst bei dieser Bloggerparade, ich folge dir ja schon ganz lange und freue mich, wenn ich die, denen ich folge, auch wieder zu sehen und zu sehen, wie es ihnen geht. Denn auch ich schaffe es nicht, jeden Tag (jede Woche) bei allen 500 Blogs denen ich gefühlt fühle (vielleicht mehr oder weniger) vorbei zu schauen, denn dafür braucht man ja auch Zeit, und ich mag nicht einfach sinnlos dann nur kurz darüber huschen, das ist wie wenn ich eine Freundin treffe, diese aber nur ein Winken bekommt und schon bin ich wieder weg, das gefällt mir nicht und dem anderen auch nicht, umso schöner, wenn ich dich und andere wieder bei dieser Aktion treffe.
    Hab eine schöne Zeit, und bis zum nächsten Mal
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja das stimmt, es ist manchmal echt schwierig den Überblick zu behalten und überall mit zu kommentieren. Ich versuche es nach besten Gedanken, aber im normalen Alltag ist das fast unmöglich ^^"

      Umso schöner, dich mal wieder hier zu begrüßen =)

      Liebste Grüße,
      Vivka

      Löschen
  17. Hey Vivka :)

    Ich gehöre auch eher zur Gattung der Schüchternen :D und ja..ich wäre auch lieber verrückt, obwohl..wenn ich unter Freunden bin, die ich schon etwas länger kenne, bin immer ich das verrückte Huhn :D
    Wenn ich aber jemanden erst kennenlerne, bin ich auch eher zurückhaltend und höre lieber anderen zu als selbst viel zu reden. Oft wird das dann aber gänzlich missverstanden und ich werde dann unter der Kategorie arrogant/eingebildet abgestempelt.. :|

    Ein kunterbuntes Chaos, sehr cool! Ich bin ja auch eher so ein ordentlicher Chaosmensch :D

    Und ich weiß nicht, ob's an mir liegt aber bei mir findet es deine Instagram-Seite nicht :( Magst du mir vielleicht deinen Namen dort sagen ? :)

    Liebste Grüße,
    Maja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haha da gehts dir ja wirklich wie mir! Unter Freunden bekomme ich das mit dem Verrücktsein auch ganz gut hin, aber sonst, nun ja ^^"

      Dass das unter arrogant/eingebildet abgestempt wird, finde ich immer ziemlich doof, als würde es da keine anderen Indizien für geben ... na ja ...

      Nep es lag nicht an dir, jetzt funktionieren die Links wieder (schlauerweise ist man über den Twitterlink auf Instagram gelandet und über den Instagramlink im Nichts) xD

      Liebste Grüße,
      Vivka

      Löschen
    2. Ja, ich finde das auch recht blöd. Es sind ja nun doch große Unterschiede zwischen einfach nur still & aufmerksam sein und *Nase hoch und über allen anderen stehen*..

      Okay, ich dachte schon mein Laptop spinnt jetzt vollkommen rum^^ Ist ja aber auch nicht mehr der jüngste :'D

      Löschen
    3. Definitiv und das sieht man als "normaler" Mensch ja eigentlich auch, na ja, regen wir uns nicht drüber auf ;)

      Nep, ausnahmweise (haha) war ich mal schuld xD

      Löschen
  18. Liebe Vivka
    Deine Kritik an der Bloggerwelt kann ich voll und ganz verstehen. Für mich sind Zahlen nicht sehr wichtig, ich freue mich nach wie vor über jeden Kommentar und jeden Seitenaufruf. Ich finde es immer schade, wenn "grosse" Blogger sich zu schön und toll sind, um bei kleineren Blogs vorbei zu schauen. Du hast da völlig recht, wir alle haben klein angefangen und wir sollten das nicht vergessen :)
    Liebe Grüsse
    Julia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Richtug und wer definiert überhaupt groß und klein? Vor allem, gibt es so schöne Bligs, die vlt nur 20 Follower haben, abso so tolle Beiträge und ich schaue einfach gerne überall rein, egal wie groß od klein =)

      Liebste Grüße,
      Vivka

      Löschen
  19. Hey,

    du hast einen echt tollen Blog! Da muss ich nachher auf jeden Fall noch etwas genauer stöbern! :-)

    Ich kann mich in deiner Beschreibung voll wiederfinden. Auch wenn ich schon etwas älter bin wie du, sind wir uns ansonsten ähnlich. Ich bin auch erst zurückhaltend und muss mit neuen Menschen erst warm werden. Große Menschenmengen sind mir ein Graus.

    Ich wünsche dir noch alles Liebe!
    Babs

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank und schonmal viel Spaß =)

      Aber wenn wir mit denen Menschen erstmal warm gewonnen sind, dann geht es ab ;)
      Menschenmengen werde ich nie leiden können, mäh ...

      Danke dir und das wünsche ich dir auch <3
      Vivka

      Löschen
  20. Liebe Vivka,
    endlich komme ich auch dazu, bei der Blogparade mitzumachen und nun versuche ich mal ein paar Blogs zu besuchen.
    Ich verfolge dich ja schon regelmäßig bei Twitter - bei Instagram muss ich dich gleich mal suchen gehen!!!

    Dieses Konkurrenzdenken finde ich auch ganz schrecklich! Ich blogge in allererster Linie für mich! Um meine Gedanken zu ordnen und um mich einfach auch selbst besser an Bücher erinnern zu können, da hilft eine geschriebene Rezension doch gut, finde ich.
    Und wieviel mir nun folgen oder auch nicht, ist mir im Grunde egal. Klar freut man sich über jeden Follower, aber was hab ich von vielen Followern, wenn die sich nie auf meine Posts melden??? Nix.
    Dann lieber eine kleine, feine Truppe ;)

    Liebste Grüße Anett.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ein paar ist gut, wenn du versuchst alle u besuchen,besorge dir genug Kaffee/Tee und Süßigkeiten ^^

      Ja genau, der Sinn ist ja für uns zu bloggen und wenn es anderen gefällt, umso besser =)
      Aber das sollte ja nicht der Hauptgrund sein, wenn ich nur blogge, was anderen gefällt, dann werde ich doch selbst unzufrieden ... und das macht ja nun auch keinen Spaß ^^"

      Genau, lieber eine kleine aber feine Truppe =)

      Liebste Grüße,
      Vivka

      Löschen
    2. Hab schon gesehen, sind mehr als ein paar ;) Naja, alle schaffe ich auch nicht auf einmal, aber wir haben ja Zeit und sind nicht auf der Flucht :)

      Schöne Restwoche noch
      Anett

      Löschen
    3. Genau und ab und zu mal ein paar Blogs besuchen geht ja ganu gut =)

      Danke und dir antürlich auch!
      Vivka

      Löschen
  21. Dein Beitrag zur Blogparade ist ganz toll geworden. Du kommst sehr sympathisch rüber!
    Ich bin vom Typ her auch anfänglich eher ruhiger und muss nicht im Mittelpunkt stehen. Ich wäre in manchen Situationen auch lieber offener, aber man kann eben nicht aus seiner Haut. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön =)

      Richtig, wir sind wie wir sind und im Mittelpunkt stehen ist ja mal grässlich, das konnte ich noch nie leiden ... Vorträge halten war sooo schrecklich in der Schule xD

      Liebste Grüße,
      Vivka

      Löschen
  22. Hallo Vivka,

    deinen Blog kannte ich noch gar nicht. Ich bin mal gleich da geblieben. Es ist schön durch die Blogparade, so viele neue Blogs zu entdecken. Schön, dass du auch dabei bist!

    Mein Blog ist auch eher bunt. Es geht zwar hauptsächlich um Bücher, aber ich poste auch zu Filmen und Serien und Kochrezepten. Mach weiter so! Ich mag das, wenn ich verschiedene Sachen auf einem Blog entdecken kann, auch wenn alle immer sagen, man soll sich eine Nische suchen.

    Alles Liebe
    Barbara von Barbaras Paradies

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, wir sind so viel mehr Blogs als man manchmal denkt, aber es is total toll, diese alle zu entdecken =)

      Wunderbar! Ich habe schon lange aufgehört nur ein Themen Blog zu sein, das macht mir keinen Spaß, daher gibt es hier eben alles =)
      Ich schaue auch gleich mal bei dir vorbei ;)

      Liebste Grüße,
      Vivka

      Löschen
  23. Huhu!

    was für ein schöner und sympathischer Beitrag ♥
    Witzig, dass wir beide 2 Katzen haben :D Und wir sind sogar ein bisschen ähnlich, dass mit der Schüchternheit was du geschrieben hast, da geht es mir ganz ähnlich!

    Ist doch schön, wenn du kunterbunte Beiträge machst! Es muss doch nicht alles so beschränkt sein: es ist dein Blog und das strahlt er auch aus! :)

    Das Konkurrenzdenken ist mir auch ein Dorn im Auge - wobei ich das oft gar nicht so mitbekomme - deshalb ist diese Aktion wirklich toll! Ich freu mich auch sehr, dass ich so viele liebe Menschen bisher durch das Bloggen kennenlernen durfte, wenn auch nur virtuell :)

    Liebste Grüße, Aleshanee
    Mein Beitrag zur Blogparade

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh wie lieb von dir, vielen Dank <3

      Hach wir sind einfach cool und deswegen haben wir zwei Katzen und sind schüchtern, das muss so ;)

      Oh ja, aber mein Ziel ist es, durchaus auch noch ein paar Leute real kennen zu lernen, ab und zu findet man mich schließlich auch dort wo andere Blogger sind ^^"

      Liebste Grüße,
      Vivka

      Löschen
    2. Ich habs ja bisher leider erst einmal auf die Buchmesse in Frankfurt geschafft, es hat mich schon etwas Überwindung gekostet, aber es hat mich riesig gefreut, dort auf Blogger zu treffen, die ich eben schon über die Blogs gekannt habe. Sasija und Eva haben mich ja dann sozusagen "mitgeschleift" *lach* Hatte mich sehr gefreut gleich Anschluss gefunden zu haben und es war ein großartiger Tag! :D

      Löschen
    3. Da war ich zB noch nie nie ^^ Dafür eben in Leipzig, wo ich meine Blogpartnerin von den Fusseligen Bücherwürmern getroffen haben, die ich vorher schon kennen lernen durfte, da ging das dann ^^

      Bin immer total nervös xD Im November auf der Berliner Buchmesse bestimmt auch wenn ich Steffi treffen darf =)

      Liebste Grüße und auf weitere wunderbare Tage mit anderen Bloggern ;)
      Vivka

      Löschen
  24. Du hast einen Zauberhaften Blog und deine Antworten gefallen mir.
    Ich habe auch einige wichtige Menschen über meinen Blog kennengelernt und würde es nicht mehr missen wollen, zu bloggen.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen